Ausstellung auf dem Kirchentag

Wir hatten auf der Montagsdemo am 16. März um Mitarbeit bei der Ausstellung „„Die Protestbewegung gegen Stuttgart 21 stellt sich vor“ gebeten.

Wer den Flyer dazu noch nicht bekommen hat, kann ihn hier als pdf herunterladen.

Und so sieht er aus, der Flyer::
Vorderseite
Rückseitehier als pdf: Kirchentag, Ausstellung, Flyer

Advertisements

Eine Antwort zu “Ausstellung auf dem Kirchentag

  1. (Dieser Kommentar von „Kornelia“ vom 28.3.2015 wurde vom Admin neu platziert, weil die zugehörige Seite umgebaut wurde und so nicht mehr erreichbar ist. Der Kommentar bezog sich auf diesen Artikel.)

    Stell dir vor, es ist Kirchentag und niemand geht hin!!
    Die Beteiligung am Kirchentag und DIE Bewegung zwangsweise mitmachen zu lassen….. Wo ist der Sinn?
    Meine Befürchtung hier ist Eitelkeit, Geltungssucht, Flach-Bildung und Großmannssucht im Spiel!
    Wann endlich wird der Mensch aus Geschichte lernen und wahrnehmen: das Volk wird immer nur den Hintergrund abgeben!
    2000 Jahre grausame Kirchen-Institutionen-Geschichte reicht die nicht um vorsichtig die Bewegung ‘zu opfern?’

    Aus 33-45 habe ich gelernt: wenn DIE Kirchen mutig aufgestanden wären dann wäre kaum jemand umgekommen und nach 45 auch nicht ins Ausland geschützt worden!
    Und in Stuttgart: auch hier tanzen Kirchenlehre auf zwei Hochzeiten! Dass hier mittlerweile Baustellen-terror’ ist, dass die Gesundheit und die Zukunft der Kinder aufs Spiel gesetzt wird, ….
    Wie viele Dächer haben die ‘verantwortlichen’ wohl gespendet bekommen, um den Judas zu machen!?

    Merkwürdig, dass ‘plötzlich’ demo vorm Bahnhof geht!
    Der widerstand wir missbraucht und gebraucht, damit die Obies ihre Champagnertüllen rechtfertigen können, und damit ihre MachtGier!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s